Kurse & Kongresse

 

GESKES - SSNC - Kurs

Die Fortbildung steht unter dem Patronat der GESKES und gilt als Fortbildung im Rahmen des Zertifikatskurs Klinische Ernährung (CASCN). Anerkennung: 0.25 ECTS-Punkte / Modul I. Die Teilnahme ist kostenlos.

Beschreibung

Ausgangslage

Mangelernährung im Spital ist oft ein unterschätztes Problem. Es wird davon ausgegangen, dass in der Schweiz 20-40% der Patienten bei Eintritt ins Spital bereits mangelernährt sind. Mangelernährung ist ein klinisch relevantes Problem und hat einen bedeutenden Einfluss auf die Lebensqualität und die Prognose. Sie hat eine negative Wirkung auf das Immunsystem, den Heilungsprozess, auf die Mobilität und die Sterblichkeit.

Ziel

  • Das Risiko einer Mangelernährung erkennen
  • Evidenzbasierte Therapiemöglichkeiten von Mangelernährung
  • Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten der Mangelernährung
  • Das Praxiswissen in der enteralen oder parenteralen Ernährung vertiefen

Anmeldung (die Teilnahme ist kostenlos):

  • Für den 17. September 2019 bis 10. September 2019

an: Universitätsklinik für Diabetologie, Endokrinologie, Ernährungsmedizin & Metabolismus (UDEM)
Mail: michelle.barth@insel.ch
Tel: 031 632 39 93 

Zielgruppe

Angesprochen sind:
  • Ärzte / Ärztinnen
  • Dipl. Pflegefachpersonen
  • Ernährungsberater/-innen
Dienstag, 17. September 2019
13:30 - 15:30
Fallbeispiel Klinische Ernährung: Nutrition Risk Screening, Mangelernährung, Refeeding, orale, enterale und parenterale Ernährung

Wirtschaftsgebäude (WG) H Paradiso

Zielgruppe

Ärzte/Ärztinnen, Pflegefachpersonen, Ernährungsberater-/innen

Referenten
Prof. Dr. med. Zeno StangaInselspital Bern
Annette RubiPflegefachfrau FH, Inselspital Bern
Anna-Barbara SterchiBSc, Ernährungsberaterin SVDE, Inselspital Bern

15:30 - 15:50
Pause

15:50 - 16:50
Workshop 2: Praxis der parenteralen Ernährung

WG H Monti

Zielgruppe

Dipl. Pflegefachpersonen, Ernährungsberater-/innen

Referenten
Maria WeberPflegefachfrau HöFa 1 Inselspital Bern
S. ThürigFachapotheker, Bern

15:50 - 16:50
Workshop 3: Praxis der enteralen Ernährung

WG H Paradiso

Zielgruppe

Dipl. Pflegefachpersonen, Ernährungsberater-/innen

Referenten
Barbara MotzerBSc, Ernährungsberaterin, Bern
Annette RubiPflegefachfrau FH, Bern

16:50 - 17:00
Kursauswertung und Abschluss in den einzelnen Workshops

Anmeldung


Passwort vergessen?

Noch kein GESKES-Profil?

Sie müssen ein Profil erstellen, um sich an unsere Veranstaltungen anmelden zu können. Falls Sie bereits ein Profil haben, melden Sie sich oben an.

Persönliche Daten
Passwort
Mitgliedschaft
Warenkorb

0 Artikel im Warenkorb

Übersicht

Kurstyp

GESKES Kurs

Status

GESKES-Kurse: gesetzt

Anmeldeschluss

10.09.2019

Ort

Inselspital Bern
Freiburgstrasse 16 A
Wirtschaftsgebäude Stock H (Räume Paradiso, Vista, Monti)
3010 Bern
http://www.insel.ch
 

Organisation

Klinisches Ernährungsteam KET Inselspital Bern
Auskunft bei Fragen
Anna-Barbara Sterchi
Ernährungsmedizin, Inselspital Bern
Mail: anna-barbara.sterchi@insel.ch 

Sekretariat

Michelle Barth
Universitätsklinik für Diabetologie, Endokrinologie, Ernährungsmedizin & Metabolismus (UDEM)
Mail: michelle.barth@insel.ch
Tel: 031 632 39 93 
 

Die Teilnahme ist kostenlos

Credits

SVDE-ASDD 1 SVDE Punkte
GESKES ZKE 0,25 ECTS Punkte / Modul I