Kurse & Kongresse

 

GESKES - SSNC - Patronatskurs

Die Fortbildung steht unter dem Patronat der GESKES und gilt als Fortbildung im Rahmen des Zertifikatskurses Klinische Ernährung (CASCN). Die Fortbildung gehört zum "Vertiefungsmodul" und 0.125 ECTS-Punkte werden angerechnet.

Beschreibung

Einleitung

Sehr geehrte Damen und Herren

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Das 6. Ernährungssymposium widmet sich den Fragen, ob alle Mikronährstoffe im Labor bestimmt werden können, welche Bestimmung sinnvoll ist und ob die erhobenen Laborwerte aussagekräftig sind. Ob die Laborwerte durch die Ernährung massgeblich beeinflusst werden können, ist eine weitere Frage, die im Rahmen dieses Symposiums bearbeitet wird. Nebst theoretischen Inputs soll auch der Praxisbezug nicht zu kurz kommen, schliesslich steht am Ende immer die Frage, welche Interventionen daraus abgeleitet werden können.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf einen inspirierenden Austausch mit Ihnen.

Herzliche Grüsse

Prof. Dr. med. Felix Beuschlein, Klinikdirektor

Susanne Nicca, Leitung Ernährungsberatung/-therapie

Lernziele

  1. Frage: ob alle Mikronährstoffe im Labor bestimmt werden können
  2. Ob die Laborwerte durch die Ernährung massgeblich beeinflusst werden können
  3. Frage: zur Praxis => welche Interventionen daraus abgeleitet werden können

 

Anmeldung: Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung bis 20. Januar per E-Mail an: ernaehrungsberatung@usz.ch

 

 

Zielgruppe

  • Ärzte/Ärztinnen
  • Ernährungsberater/-innen
  • Pflegefachpersonen
  • Ernährungswissenschaftler/-innen
  • Andere
Donnerstag, 23. Januar 2020
15:30 - 15:40
Begrüssung und Moderation

Prof. Dr. med. Felix Beuschlein Klinikdirektor Endokrinologie, Diabetologie und Klinische Ernährung, Universitätsspital Zürich


15:45 - 16:30
Aussagekraft von Vitaminen und Spurenelementen im Labor
Referenten
Dr. med. Reinhard ImoberdorfStellvertretender Direktor Departement Medizin, Chefarzt Klinik für Innere Medizin u. Facharzt für Innere Medizin, Kantonsspital Winterthur

16:30 - 17:00
Calcium und Vitamin D in der Bariatrie
Referenten
Nicole AugustinErnährungsberaterin/-Therapeutin BSc in Ernährung und Diätetik
PD Dr. med. Philipp GerberLeitender Arzt, Endokrinologie, Diabetologie und Klinische Ernährung, USZ Zürich

17:00 - 17:15
Fragen

17:15 - 17:45
Pause (Networking in Kleingruppen)

17:45 - 18:15
Natrium - theoretischer Hintergrund
Referenten
Assistenzarzt/-Ärztin, Endokrinologie, Diabetologie und Klinische Ernährung, USZ Zürich

18:15 - 18:45
Natrium - Fragen aus der Praxis
Referenten
Marina MartinErnährungsberaterin/-Therapeutin BSc in Ernährung und Diätetik, Endokrinologie, Diabetologie und Klinische Ernährung, USZ Zürich
Sue MenziErnährungsberaterin/-Therapeutin BSc in Ernährung und Diätetik, Endokrinologie, Diabetologie und Klinische Ernährung, USZ Zürich

18:45 - 19:15
Fragen / Schlusswort / Verabschiedung

Prof. Dr. med. Felix Beuschlein, Klinikdirektor Endokrinologie, Diabetologie und Klinische Ernährung


Anmeldung


Passwort vergessen?

Noch kein GESKES-Profil?

Sie müssen ein Profil erstellen, um sich an unsere Veranstaltungen anmelden zu können. Falls Sie bereits ein Profil haben, melden Sie sich oben an.

Persönliche Daten
RadDatePicker
Open the calendar popup.
Berufliche Daten
Passwort
Mitgliedschaft
Warenkorb

0 Artikel im Warenkorb

Übersicht

Kurstyp

Patronatskurs

Status

Patronat gesetzt

Anmeldeschluss

20.01.2020

Ort

UniversitätsSpital Zürich
Kleiner Hörsaal OST, HOER B5

Rämistrasse 100
8091 Zürich
 

Organisation

UniversitätsSpital Zürich
Prof. Dr. med. Felix Beuschlein, Klinikdirektor,
Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Klinische Ernährung
Susanne Nicca, Leitung Ernährungsberatung/-therapie
susanne.nicca@usz.ch
Tel: 044 255 21 31

Credits

GESKES Patronat 0,125 ECTS Punkte / Modul II