Cours & formations

 

GESKES - SSNC - Patronatskurs

Diese Fortbildung steht unter dem Patronat der GESKES und gilt als Fortbildung im Rahmen des Zertifikatskurses Klinische Ernährung. Die Fortbildung gehört zum Modul I "Grundmodul" und 0.250 ECTS-Punkte werden angerechnet.

Description

Lernziele

  • Basiswissen parenterale Ernährung Theorie und Praxis
  • Notwendigkeit interprofessioneller Zusammenarbeit
  • PN aus Sicht eines Patienten 

Anmeldung: Online unter http://www.fresenius-kabi.ch (Rubrik Veranstaltungen) 

Sobald Ihre Anmeldung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine elektronische Anmeldebestätigung. Es folgt eine Rechnung, bitte begleichen Sie diese vor dem Symposium.

Organisation: Ihre Fragen zur Organisation und der Anmeldung beantwortet Ihnen gerne Frau Carla Pohl, 041 552 70 48 oder carla.pohl@fresenius-kabi.com

Zertifikate: Ihre Teilnahme an dieser Weiterbildung wird schriftlich bestätigt

Groupe cible

Die Weiterbildung richtet sich an:
  • Ernährungsberater/innen BSc, HF, FH
  • Assistenzärzte/innen
  • Pflegefachpersonen
  • Apotheker/innen
  • Pharma-Assistenten/innen
mardi, 31. août 2021
08:30 - 09:00
Eintreffen und Kaffee

09:00 - 09:45
Grundlagen der parenteralen Ernährung
Referenten
Melina NiggMSc Klinische Diätologie, Product Manager Clinical Nutrition, Fresenius Kabi AG, Kriens

09:45 - 10:45
Parenterale Ernährung im Praxisalltag - Zusammenarbeit klinisches Ernährungsteam
Referenten
Prof. Dr. med. Zeno StangaLeitender Arzt Klinische Ernährung, Insel Gruppe AG, Bern
Christa DürigErnährungsberaterin BSc BFH, Insel Gruppe AG, Bern

10:45 - 11:00
Kaffeepause

11:00 - 11:45
Workshop Teil 1: Leben mit parenteraler Ernährung - ein*e Patient*in berichtet

11:50 - 12:35
Workshop Teil 2: Vor- und Zubereitung der parenteralen Ernährung
Referenten
Sandra BieriDipl. Pflegefachfrau FH, Fachspezialistin Pflege & Ernährung, FresuCare AG, Kriens
Barbara BaumannDipl. Pflegefachfrau HF, Leitung Market & Customer Deutschschweiz, FresuCare AG, Kriens

12:40 - 13:45
Mittagessen

13:45 - 15:00
Monitoring und Komplikationen der parenteralen Ernährung
Referenten
Prof. Dr. med. Zeno StangaLeitender Arzt Klinische Ernährung, Insel Gruppe AG, Bern

15:00 - 15:30
Kaffeepause

15:30 - 16:15
Parenterale Ernährung bei onkologischen Patient*innen - vom klinischen Setting in die heimparenterale Umgebung
Referenten
Linda GrässliErnährungsberaterin / -therapeutin BSc BFH, Universitätsspital Zürich

16:15 - 16:45
Diskussionsrunde und Schlusswort

Melina Nigg, MSc Klinische Diätologie, Product Manager Clinical Nutrition, Fresenius Kabi (Schweiz) AG, Kriens


Enregistrer


Mot de passe oublié?

Vous n'avez pas un profil chez SSNC?

Veuillez créer un profil pour vous inscrire à notre événement. Si vous avez déjà un profil, connectez-vous ci-dessus.

Données personnelles
RadDatePicker
Open the calendar popup.
Données professionnelles
Mot de passe
Affiliation
Panier

0 Article dans le panier

Vue d'ensemble

Type de cours

Cours sous patronage

Statut

Patronage fixé

Date limite

16.08.2021

Lieu

Hotel Ameron Flora 
Seidenhofstrasse 5
6002 Luzern

Organisation

Fresenius Kabi (Schweiz) AG
Carla Pohl
Am Mattenhof 4
6010 Kriens
http://www.fresenius-kabi.ch
carla.pohl@fresenius-kabi.com 

Teilnehmegebühren: CHF 50.- inkl. Unterlagen und Verpflegung

Credits

SVDE-ASDD (1 Tag) 6 SVDE Punkte
GESKES Patronat 0,25 ECTS Punkte / Modul I